FIVA Identity Card - P1800 VOLVO CLUB

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FIVA Identity Card

Warum eine „FIVA Identity Card"?

Mit diesem international anerkannten Dokument wird der Nachweis bezüglich Originalität und Authentizität Ihres Volvo P1800 sowie die damit verbundene Geschichte belegt und bezeugt.

Es ist möglich, dass bei der  Motorfahrzeug-Kontrolle Ihres Kantons dieser Nachweis verlangt wird, um im Fahrzeug-Ausweis den Eintrag „Veteranenfahrzeug  Code 180" zu erhalten.

Veteranen-Fahrzeuge müssen nur noch alle 6 Jahre vorgeführt werden. Ihre Kilometer-Leistung wird aber auf 2‘000 – 3‘000 pro Jahr beschränkt. Die Beschränkung gilt als Schutz des Kulturgutes. Wird diese Regel missachtet, dann verfällt der Status „Veteranenfahrzeug" und man muss wieder alle Jahre das Fahrzeug vorführen.

Die FIVA Identity Card wird bei grossen internationalen Rallys häufig als Entscheidungshilfe bei vielen gleichen angemeldeten Fahrzeugmodellen für eine Zulassung herangezogen.


So erwerben Sie die „FIVA Identity Card" für Ihren Volvo P1800

Rufen Sie die Homepage der „Swiss Historic Vehicle Federation", dem Schweizerischen Dachverband für historische Fahrzeuge, auf:

www.shvf.ch

Unter dem Link „FIVA Identity Card" finden Sie alle Informationen betreffend Voraussetzungen zum Erwerb des FIVA-Passes.

Haben Sie alle nötigen Unterlagen für den Antrag einer „FIVA Identity Card" beschafft oder benötigen Sie Unterstützung oder haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie unseren bei der SHVF akkreditierten Inspektor:

Anton Egli
Poststrasse 5
8307 Effretikon
052  343 23 80
E-Mail: toni.egli@p1800.org

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü