ÖV 4 - P1800 VOLVO CLUB

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ÖV 4

Volvo Geschichte > Modelle
Neueres Modell
Weiter

1927-1929

Der erste serienmäßig hergestellte Volvo-Wagen; er wurde spaßeshalber in der Werkstatt auf "Jakob" getauft. Die Holzkarosserie bestand aus Esche und Blutbuche und war mit Blech verkleidet. Der Vierzylinder-Motor mit stehenden Ventilen ermöglichte eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h. Der erste Wagen wurde an Disponent Gustav Häkansson in Sandared, einem Ort außerhalb der Stadt Boräs, geliefert.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü